Teilkörpermassagen

Bei den ayurvedischen Teilkörpermassagen wird das verwendete Öl oder Ghee nach der Massage mit warmen, feuchten Kompressen abgenommen. Vor Ihrer ersten Massage in meiner Praxis nehme ich mir Zeit für Ihre Anamnese, um Ihren gesundheitlichen Momentanzustand aufzunehmen. So kann ich auf eventuelle gesundheitliche Probleme (z.B. Rückenschmerzen) Rücksicht nehmen und somit besser auf Ihr Wohlbefinden während der Massage eingehen. Bitte planen Sie dafür bei Ihrem Ersttermin etwa 20 Minuten zusätzlich ein.

Klicken Sie auf die jeweilige Massage oder das Plus + um mehr zu erfahren.

Padabhyanga - Ayurvedische Fußmassage mit Ghee

Padabhyanga Ayurvedische FußmassageDie ayurvedische Fußmassage wird mit Ghee, dem Gold der ayurvedischen Medizin, durchgeführt. Ayurvedisches Butterfett hat eine entstauende Wirkung auf den Lymphfluss und hält die Gefäße frei von Ablagerungen. In der traditionell indischen Heilkunde des Ayurveda werden ihm gesundheitsfördernde und entzündungshemmende Wirkungen zugeschrieben. Mit sanftem Druck werden Füße und Unterschenkel massiert und Marmapunkte (Vitalpunkte) angeregt, um den feinstofflichen Energiefluss in Gang zu bringen und somit äußerst ausgleichend und erdend zu wirken. Empfehlenswert ist die ayurvedische Fußmassage bei Erschöpfungszuständen, Nervosität, Schlafstörungen, “schweren” Beinen und übermäßigen Gedankenflüssen. Ich kombiniere die Padabhyanga mit der Fußreflexzonenmassage nach Hanne Marquart. Die Fußreflexzonenmassage regt die Selbstheilungskräfte des Körpers an, wirkt beruhigend, entspannend, entgiftend, entschlackend, schmerzlindernd und stressabbauend, verdauungsregulierend, die Lymphe entstauend. Sie fördert einen tiefen Schlaf und fördert die Durchblutung an den Reflexzonen der Füße und der dazugehörigen Organe und Gewebe.  Das Ghee wird nach der Massage mit warmen Kompressen abgenommen.

Padabhyanga (60 Minuten Massage) 68 Euro 

Termin vereinbaren

Mukabhyanga - Ayurvedische Gesichts-/Kopfmassage mit Gesichtsmaske

Ayurvedische Gesichtsmassage MukabhyangaDie ayurvedische Gesichtsmassage bezieht Gesichts-, Kopfbereich, Dekolleté und Nacken mit ein.  Bei dieser Massage wird Kräuterkopföl mittels kleinem Stirnguss auf die Kopfhaut gebracht und sanft einmassiert. Die Gesichtsmassage mit anschließender ayurvedischer Maske vermag ein Strahlen in Ihr Gesicht zu bringen und ermöglicht eine tiefgehende Entspannung. Die Maske wird anschließend mit einer warmen Kompresse abgenommen. Empfehlenswert ist diese Massage auch bei Kopfschmerzen und Migräne, Nebenhöhlenproblemen, Nervosität und Schlafstörungen, juckender Kopfhaut, Hautirritationen im Gesicht. Bitte nehmen Sie eine Kopfbedeckung mit, um den Kopf nach der Behandlung nicht Wind und Kälte auszusetzen.

Mukabhyanga (60 Minuten Massage) 68 Euro 

Termin vereinbaren

Pristabhyanga - Ayurvedische Rückenmassage mit warmem Kräuteröl

Bei der ayurvedischen Rückenmassage wird ihr Rücken vom Kreuz-/Steißbeinbereich bis zum Nacken mit warmem Kräuteröl  massiert. Besonders hilfreich ist diese Massage bei Verklebungen der Faszien, verspannten Muskeln und Rückenschmerzen aufgrund blockierter Marmapunkte. Mittels spezieller Siddha Marma Kalari Massagetechnik werden Muskeln und Gewebe gelockert und wieder weich und elastisch gemacht. Die Durchblutung der Muskeln wird dadurch verbessert, die Lymphe entstaut und der Gewebsstoffwechsel angeregt. Blockaden in der Atmung sowie Spannungsmuster können sich lösen. Eine warme, feuchte Kompresse am Ende der Massage rundet Ihre Rückenmassage wohltuend ab.

Pristabhyanga (60 Minuten Massage) 73 Euro 

 

Termin vereinbaren

TEILKÖRPER KOMBI MASSAGE IHRER WAHL

Sie lieben es am Kopf UND an den Füßen massiert zu werden und möchten beides genießen?

Sie lieben es am Rücken UND an den Füßen massiert zu werden und möchten beides genießen?

Genießen Sie eine Kombination aus Gesichts- und Fußmassage (Kombi MUK-PAD) oder Rücken- und Fußmassage (Kombi PRIST-PAD)!

Kombi MUK-PAD (60 MinutenMassagezeit) 73 Euro

Kombi PRIST-PAD (60 Minuten Massagezeit)  73 Euro

Termin vereinbaren