Gesundes 2021

Diese kurze Meditation des buddhistischen Mönchs Thich Nhat Hanh fasst alle meine guten Wünsche für 2021 für Sie zusammen

„Mögen ich und alle friedlich, glücklich und leicht sein in Körper und Geist.
Mögen ich und alle sicher und frei von Verletzung sein.
Mögen ich und alle frei sein von Ärger, Furcht und Angst.

Mögen ich und alle lernen sich selbst mit den Augen des Verstehens und der Liebe zu betrachten.
Mögen ich und alle in sich die Samen der Freude und des Glücks erkennen und nähren.
Mögen ich und alle lernen in sich selbst zu erkennen aus welchen Quellen Ärger, Verlangen und Missverständnisse entstehen.

Mögen ich und alle wissen wie sie/er/es jeden Tag in sich die Quellen der Freude unterstützen kann.
Mögen ich und alle in der Lage sein frisch, stabil und frei zu leben
Mögen ich und alle  frei sein von Anhaftung und Abneigung, doch nicht gleichgültig.“

Herzlichst, Sabine Rabensteiner

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.